Gruppen-Outplacement bei umfangreichem Personalabbau

Als Gruppen-Outplacement wird eine Beratung bezeichnet, welche nach der Auflösung einer ganzen Abteilung innerhalb eines Unternehmens bezeichnet, bei der mehrere Mitarbeiter von einer Outplacement Beratung profitieren können. Sofern sich ein Unternehmen von einer größeren Anzahl von Mitarbeitern trennen muss, können sich die betroffenen Mitarbeiter in einer Gemeinschaft zusammenfinden und werden in der Regel von mehreren Outplacement Beratern gleichzeitig betreut.

Gruppen-Outplacement betrifft meist Angestellte nach Betriebsschließungen und umfangreichen Abbaumaßnahmen innerhalb einer Firma und sollte somit auch in den Sozialplan eines Unternehmens integriert sein. Bei einem Gruppen-Outplacement kann sich der Teilnehmerkreis vom mittleren Management bis zur normalen Bürokraft erstrecken und wird im Idealfall auch mit öffentlichen Fördermitteln unterstützt.

  Outplacement oder Newplacement

Gruppen-Outplacement Beratung

Gruppen-Outplacement Vorteile und Nachteile

Im Rahmen des Gruppenoutplacements wird versucht, den von einer Kündigung betroffenen Mitarbeitern neue Karriereperspektiven aufzuzeigen und sowohl das Coaching, als auch weitere Unterstützung werden in einer Kombination aus Gruppen- und Einzelberatungen durchgeführt. Auch wenn die inhaltlichen Ziele bei einer individuellen Beratung (Einzel-Outplacement) mit denen des Gruppen-Outplacements identisch sind, kann durch die Vielzahl der Teilnehmer nicht immer eine gleichbleibende Intensität der Betreuung gewährleistet werden.

Ein klarer Vorteil des Gruppen-Outplacements ist es, dass sich die Mitarbeiter in ihrer gewohnten Umgebung befinden und eventuelle Zurückhaltung seltener als bei einem Einzel-Outplacement zu bemerken ist. Für die Wahrnehmung von Beratungsterminen erhalten die jeweiligen Arbeitnehmer eine Freistellung von der Arbeit, obwohl sie zum Zeitpunkt der Schulungen meist fest in den Arbeitsprozess des Unternehmens integriert sind.

  Outplacement Beratung im Trennungsmanagement

Gruppen-Outplacement als berufliche Chance nutzen

Gruppen-Outplacement als Chance für einen beruflichen Neubeginn

Bei einem Gruppen-Outplacement werden alle Mitarbeiter bei der Analyse und Bestandsaufnahme durch die entsprechenden Berater unterstützt und ein möglicher Bedarf an Weiterbildung ermittelt und an die entsprechenden Qualifizierungsmaßnahmen angepasst. Mit professioneller Hilfe werden im Rahmen des Gruppenoutplacements neue Wege für die berufliche Orientierung aufgezeigt und professionell begleitet. Somit kommt diese Form der Outplacement Beratung Mitarbeitern auf allen Ebenen zugute.

Da die Mitarbeiter während ihrer regulären Arbeitszeit innerhalb des Unternehmens durch mehrere Outplacement Beratern unterstützt werden, kann sich ein Gruppen-Outplacement sehr positiv auf das gesamte Betriebsklima auswirken. Zudem kann die Beratung des Teams im Rahmen eines Gruppen-Outplacements auch individuell an die Bedürfnisse des Unternehmens und der Mitarbeiter angepasst werden.

  Outplacement Beratung Auftraggeber und Zielgruppen
War dieser Artikel hilfreich? Wenn ja, würden wir uns über eine Bewertung freuen
[Gesamt:5    Durchschnitt: 4.4/5]